Wingwave - das erfolgreiche Emotionscoaching

Was ist wingwave?

Die renommierte Psychologin und Physiotherapeutin Cora Besser-Siegmund hat die wingwave Methode im Jahr 2001 entwickelt. Sie beschreibt wingwave als „ein besonders effektives Emotions-Coaching, das spürbar und schnell Stress abbaut und Kreativität, Mentalfitness und Konfliktstabilität steigert. Wegen dieser stabilisierenden und auch leistungssteigernden Wirkung wird die Methode in vielen Bereichen genutzt: von Künstlern, Sportlern, von Zahnärzten für ihre Angstpatienten, von Auszubildenden, Schülern und Studenten. Auch Manager und Führungskräfte von Banken, Versicherungen und Industrie-Unternehmen nutzen wingwave-Coaching, um ihre Leistungsenergie auf wichtige Ziele und Meilensteine zu konzentrieren.

Hinweis: Voraussetzung bei den Coachees / Kunden ist - wie auch sonst beim Coaching üblich - eine normale psychische und physische Belastbarkeit. wingwave-Coaching kann eine Psychotherapie nicht ersetzen.

Wie wirkt wingwave?

Wingwave-Coaching ist eine Methode zur Optimierung des Leistungs- und Kreativvermögens. Es bewirkt zuverlässig die Stabilität der emotionalen und mentalen Balance, besonders in herausfordernden und anspruchsvollen Situationen.

Mit wingwave können Ängste umgewandelt werden: in Zuversicht, Begeisterung und Entschlossenheit. Diesen Effekt erreicht der Coach mit einer einfachen, jedoch effizienten Maßnahme. Er erzeugt mithilfe schneller, horizontal geführter Handbewegungen vor dem Auge des Klienten  "wache" REM-Phasen (Rapid Eye Movement = schnelle Augenbewegungen), welche wir Menschen sonst nur im nächtlichen Traumschlaf durchlaufen und die für unsere Konzentration und Lernprozesse besonders wichtig sind. Kompass für das Aufspüren der Stress- und Störfaktoren und auch für das Überprüfen der Wirksamkeit der Wingwave-Methode ist der wissenschaftlich fundierte Myostatiktest. Dabei sind die Handmuskeln des Klienten der Spiegel kognitiver und mentaler Prozesse. Mehr Infos zur Methode unter www.wingwave.com

AUSGEZEICHNET

Im Mai 2014 erhielt die wingwave®-Coaching-Methode  die Auszeichnung als "Excellence in Coaching" von der "Association for Business Psychology" London

wingwave und Forschung

Die Methode wurde innerhalb mehrerer wissenschaftlicher Studien erforscht, so beispielsweise an der Universität Hamburg, an der Medizinischen Hochschule Hannover und an der Deutschen Sporthochschule Köln. Die Studien belegen, dass beispielsweise aus Redeangst und Lampenfieber schon nach zwei Stunden Coaching Präsentations-Sicherheit und Auftrittsfreude werden kann. Bereits eine Stunde wingwave-Coaching kann hartnäckige mentale Stressbeeinträchtigungen bei Sportlern wegen ihrer Erinnerungen an Sportverletzungen abbauen.

Magic Words - mit Worten zu Taten

Magic Words – der minutenschnelle Abbau von Blockaden

Wer kennt sie nicht, die Macht der Wörter, die alleine schon beim Aussprechen, Denken oder Zuhören Gefühle und Reaktionen auslösen? In wenigen Sitzungen erlernen sie die Magic Words Methode und erleben, wie Sie die entstehende Energie positiv für Ihre persönlichen und beruflichen Lebensziele nutzen.

Mit Magic Words können Sie Worte gezielt mit Energie „aufladen“. Aus dem Wort wird ein positiver Zukunftsbote, für Seele und Körper. Das Wort
PRÜFUNG, das zunächst Stress- oder Unwohlsein auslöst, bewirkt nach dem Training beim Prüfling einen klaren Kopf, er fühlt sich kraftvoll und kreativ. Das Wort MIGRÄNE bekommt nun eine befreiende und entspannende Wirkung und die STEUERERKLÄRUNG erzeugt nun ein Gefühl von Tatkraft und Schaffensdrang – die Formulare sind im Handumdrehen ausgefüllt. Wörter aktivieren also kraftvoll erwünschte Reaktionen.

Die Methode wirkt tatsächlich über einen gezielten Einsatz des Gehirns mit einer direkten Ansprache unseres Nervensystems. Innerhalb sehr kurzer Zeit kann man den Erfolg am eigenen Körper testen, da das Gehirn die gewünschte Wirkung sofort überträgt und eine körperliche Reaktion auslöst. Stresswirkungen sind nach der Sitzung tatsächlich spürbar verschwunden.

Sie lernen, diese Methode für Ihr eigenes Lebensmanagement zu nutzen. Auch anderen Menschen, privat und beruflich können Sie so manche kleine, aber effektive Hilfestellung leisten!

 

Wollen Sie Ihr Kind mit Magic Words stärken? In der Regel reichen 2 Sitzungen gemeinsam mit ihrem Kind und Ihnen aus, um die Methode zuhause selbständig und sicher anzuwenden. Sie können dann Stresswörter wie SCHULE, SCHULAUFGABE oder HAUSAUFGABEN und die damit verbundenen Gefühle bewusst verändern und Ihrem Kind dadurch mehr Selbstvertrauen geben.

 

Die Methode ist kein Therapieersatz, sie stellt jedoch eine wirksame Selbsthilfetechnik im Alltag dar.

Neugierig geworden? Kontaktieren Sie mich!

Stephanie Semsey / Kurzzeit-Coach und Unternehmensberaterin

Toni-Pfülf-Str. 5

80995 München

Für Fragen oder Terminvereinbarungen erreichen Sie mich unter folgender Telefonnummer:

+49 1522 9566827+49 1522 9566827

oder über meine Email

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stephanie Semsey Kurzzeit-Coach und Unternehmensberaterin